Marburger Konzentrationstraining

11th December 2018 0 comments

Das Marburger Konzentrationstraining nach D. Krowatschek ist eine selbstinstruierte, verbalgestützte Methode der kognitiven Verhaltenstherapie. Es richtet sich vorwiegend an Kinder mit Konzentrations- und Aufmerksamkeitsschwierigkeiten, mit Hyperaktivität und verminderter Impulskontrolle sowie an Verhaltensauffälligkeiten wie Aggression und Regression. Das Unterrichtsverhalten betroffener Kinder führt sowohl zu Leistungsdefiziten als auch zu Problemen in der Interaktion mit der betreuenden Lehrkraft und/oder Klassenkameraden. Wir sind zertifiziert ihr Kind mit Hilfe des Marburgerkonzentrationstrainings praxisorientiert und alltagsnah zu schulen. Ihr Kind soll lernen sein Arbeitsverhalten zu kontrollieren und Arbeitstechniken gezielt einzusetzen, um den Schul- und Hausaufgabenalltag selbständig und erfolgreich zu bewältigen. Zur Gewährleistung nachhaltiger Veränderungen im sozialen Umfeld des Kindes, legen wir Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit Pädagogen und Erziehungsberechtigten.